Neuigkeiten und Presse-Artikel

Die Vortragsreihe "Freisinger Finale- Fahrplan für die letzte Reise"

Der nächste Vortrag findet am Donnerstag, 13. Juni 2024 zwischen 16:00h bis 18:00h zum Thema "Für das Leben bis zuletzt"statt.
Die Hospizgruppe Freising e.V. begrüßt zu diesem Thema die Kooperationspartner des SAPV-Teams aus Freising (Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung).
Referenten sind Rita Blüschke (Pflegerische Leitung) und Dr. Sven Michels (Ärztliche Leitung).
Ort: Fortbildungsraum der Hospizgruppe in der Mainburger Str.1 in Freising
Um Anmeldung im Hospizbüro unter 08161-532 525 und gerne per E-Mail info@hospizgruppe-freising.de wird gebeten.

Die Hospizgruppe freut sich sehr, dass die Vortragsreihe "Freisinger Finale" auf so breites Interesse gestoßen ist. Der Grundgedanke der Vortragsreihe bleibt bestehen: Vorträge und Informationen für alle Interessierte zu verschiedenen Themen rund um die ambulante Hospiz- und Palliativversorgung im Landkreis Freising. Der Eintritt ist weiterhin frei, über einen kleinen Unkostenbeitrag freuen wir uns. Alle Abende können einzeln besucht werden.

Hier stellen sich einige der Referentinnen der Themenreihe vor. Leider konnten nicht alle beim Fototermin dabei sein.

Bildunterschriften v.l.: Dr. Heidi Bisping-Arnold, Nicola Tschunke, Saskia Lenz (Koordinatorin), Petra Hanrieder-Böld (Ltd. Koordinatorin) und Conny Hammel.

ENTFÄLLT: Benefizkonzert mit den Isar Shantys

KONZERT MUSS WEGEN KRANKHEIT ENTFALLEN - Sobald es einen Ersatztermin gibt, finden Sie ihn hier.

Norddeutscher Nachmittag mit den Isar Shantys

Am Sonntag, den 30. Juni 2024 um 17:00h gibt es Musik aus dem hohen Norden Deutschlands mit den Freisinger Isar Shantys in Hallbergmoos.

Die Hospizgruppe Freising e.V. freut sich zu einem Benefizkonzert mit den Isar Shantys unter Leitung von Wienke Eilers an den See im Sportpark Hallbergmoos einzuladen. Es werden norddeutsche Klänge und Seemannslieder zu hören und zu bestaunen sein.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Veranstaltungsort: Sport- und Freizeitpark Am Söldnermoos 61 85399 Hallbergmoos

Die Isar Shantys bei einem Konzert im Sophienhospiz (Bildquellle privat).

Frühlingsfest für und mit unseren Ehrenamtlichen

Frühlingsfest für unsere Hospizbegleiter im Naturfreundehaus Hangenham

Dieser Tage fand ein rundum gelungenes Fest für und mit unseren Ehrenamtlichen im Naturfreundehaus Hangenham statt.
Vorstand und Hauptamt hatten eingeladen, um zu Feiern, zu Ehren und auch zu Verabschieden. Im großen Kreis wurden zwei unserer langjährigen Hospizbegleiterinnen verabschiedet, eine unserer Hospizbegleiterin für 20 Jahre Dienst im Ehrenamt geehrt, eine für 10 Jahre und vier Hospizbegleiter:innen für 5 Jahre. Die Ehrungen übernahm die 2. Vorsitzende der Hospizgruppe Freising gemeinsam mit der leitenden Koordinatorin.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten für das gelungene Fest und unsere Hospizbegleiter:innen im Ehrenamt.

24h Benefizschwimmen im fresch in Freising

Benefizschwimmen am 13. und 14. Juli 2024 im fresch in Freising - organisiert vom Rotary Club München Flughafen

Schwimm so lang, so oft und so viel du willst - jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin zählen!

Ein Schwimmteam der Hospizgruppe Freising e.V. wird auch am Start sein.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier: www.rotary -schwimmen.de
Weitere Informationen erhalten Sie im Hospizbüro unter 08161-532 525.

Monatliche Sprechstunde

Juli 2024

Die nächste Sprechstunde zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht findet im Juni wie gewohnt am 1. Montag im Monat, also am 01. Juli 2024 zwischen 16:00h und 18:00h statt.
Elisabeth Schönwetter begrüßt Sie wie immer in den Räumen der Hospizgruppe Freising e.V. in der Mainburger Str. 1 in Freising zur Sprechstunde.

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Gesprächstermin telefonisch unter 08161-532 525.

Zusätzlich gibt es nach Absprache auch mittwochs die Möglichkeit zu einem Informationsgespräch. Melden Sie sich gerne bei uns.

Neu: Leere Wiege – Sprechstunde für betroffene Familien in Freising

Die Hospizgruppe startet im neuen Jahr mit einer monatlichen Sprechstunde der Leeren Wiege für betroffene Familien in Freising. Im Mittelpunkt stehen Ihre Bedürfnisse und Nöte. Wenn Ihr Kind während der Schwangerschaft, bei Geburt oder innerhalb des ersten Lebensjahres gestorben ist, dann sind wir jetzt für Sie da! Wir beraten Sie persönlich und individuell und bieten Ihnen Begleitung und Unterstützung. Es sind sowohl Einzel- als auch Paargespräche möglich.

Die Sprechstunde findet in den Büroräumen in Marzling am Bäckeranger 6 jeweils nachmittags zwischen 14:00h und 17:00h statt. Ansprechpartnerin ist Koordinatorin und Familien- und Trauerbegleiterin Sylvia Üffing.

Der nächste Termin findet am Donnerstag, 27. Juni 2024 statt.
Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 0170/ 333 7556 und gerne auch per Email Leere.Wiege@hospizgruppe-freising.de
Die Beratung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot keine therapeutische Beratung darstellt.

×